Wie funktioniert Crypto Bank?

In seiner grundlegendsten Form ermöglicht Crypto Bank Ihnen den Kauf, Verkauf und Handel von digitalen Währungen wie Bitcoin und Ethereum. Um Ihnen einen Überblick über die Funktionsweise der Plattform zu verschaffen, haben wir die wichtigsten Schritte, die Sie in der Regel befolgen müssen, um loszulegen, aufgeschlüsselt.

Schritt 1: Eröffnen Sie ein Konto

Gehen Sie auf die Crypto Bank-Homepage (https://www.indexuniverse.eu/de/crypto-bank-erfahrungen-new/) und eröffnen Sie ein Konto. Wenn Sie nur Einzahlungen und Abhebungen mit Kryptowährungen planen, müssen Sie nur eine E-Mail-Adresse angeben.

Ein Konto erstellen

Schritt 2: Zwei-Faktor-Authentifizierung einrichten

Um Ihr Konto zu sichern, wird Crypto Bank Sie bitten, eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) einzurichten. Dies bedeutet, dass Sie eine Anwendung wie Google Authenticator auf Ihrem Telefon installieren müssen. Anschließend müssen Sie jedes Mal, wenn Sie sich anmelden oder wichtige Kontofunktionen wie eine Auszahlungsanforderung ausführen möchten, einen eindeutigen Code eingeben, der nur auf Ihrem Telefon zu finden ist.

Schritt 3: Einzahlung von Münzen

Obwohl einige wenige Länder jetzt eine Kreditkarte oder ein Bankkonto für die Einzahlung von Geldern verwenden können, gehen wir davon aus, dass Sie mit einer Kryptowährung einzahlen möchten.

Wenn Sie eine Einzahlung in Fiat-Währung vornehmen möchten, müssen Sie zum Abschnitt „Gelder“ Ihres Kontos gehen und die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen (falls verfügbar).

Nichtsdestotrotz müssen Sie auf der Einzahlungsseite durch die lange Liste der unterstützten Münzen blättern und auf diejenige klicken, die Sie bei Crypto Bank einzahlen möchten. Sie können diese Adresse verwenden, um Gelder zu senden, die Sie auf einer anderen Plattform wie Coinbase gekauft haben.

Kopieren Sie die einzigartige Wallet-Adresse, die Ihnen zur Verfügung gestellt wird, und verwenden Sie diese, um die Gelder von Ihrer privaten Wallet zu übertragen.

Crypto Bank Einzahlungen
Schritt 4: Handel
Sobald Ihre Kryptowährungseinzahlung gutgeschrieben wurde – was normalerweise nicht mehr als 10-20 Minuten dauert – können Sie mit dem Handel beginnen. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Schaltfläche „Exchange“ am oberen Rand des Bildschirms und wählen Sie aus, ob Sie die Handelsplattform „Basic“ oder „Advanced“ wünschen. Wenn Sie gerade erst anfangen, sollten Sie sich für Ersteres entscheiden.

Crypto Bank Handelsbildschirm
Sie haben nun Zugang zu über 540 einzelnen Handelspaaren. Wenn die Münze, die Sie kaufen möchten, nicht direkt mit der Kryptowährung gepaart ist, mit der Sie eingezahlt haben, müssen Sie einen zusätzlichen Handel durchführen.

Wenn Sie beispielsweise mit Bitcoin Cash eingezahlt haben, aber einen ERC-20-Token mit kleinerer Kappungsgrenze kaufen möchten, der nicht mit Bitcoin Cash gepaart ist, müssen Sie ihn möglicherweise zuerst gegen Bitcoin oder Ethereum eintauschen.

Wenn Sie Ihren Handel abgeschlossen haben, wird Ihr neu gekaufter Coin nun auf Ihrem Crypto Bank-Konto verfügbar sein. Sie können ihn entweder in Ihrem Crypto Bank-Konto behalten oder ihn in eine externe Geldbörse transferieren.

Crypto Bank bietet auch eine API, die es Ihnen ermöglicht, Ihr Konto mit einer Reihe von Krypto-Handels-Bots zu verbinden und ihnen zu erlauben, in Ihrem Namen zu handeln, Ihre Strategie zu automatisieren und hoffentlich von den Trades des Bots zu profitieren.

Nun, da Sie wissen, wie Crypto Bank funktioniert, lassen Sie uns erkunden, welche Kryptowährungen die Plattform unterstützt.